Chronik

2018

  • Der erste öffentliche Auftritt in diesem Jahr war am 4. Februar  beim Friedensgebet in der Basilika am Petersberg.
  • Das Frühjahr stand  ganz im Zeichen der Chorleiter-Suche, da uns Carolina Mora Cordero leider aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen konnte. Sie war oft auf Geschäftsreisen,  deshalb wurden einige Chorproben in hervorragender Weise von Christraude Obergfell geleitet.
  • Im April und Mai kamen vier Bewerber/innen zum Probedirigat, wobei unsere Wahl auf Josef Schneider fiel.
  • Am 1. Juli veranstalteten wir unter letztmaliger Leitung von Carolina im evangelischen  Gemeindezentrum Schwabhausen eine Sommer-Serenade. Bei dieser Gelegenheit wurde Josef Schneider als neuer Chorleiter vorgestellt.  Bei Kerzenschein, Wein und Häppchen standen Lieder über die Liebe auf dem Programm. Es war ein wunderschöner und gelungener Abend.
  • Nach der Sommerpause sangen wir am 29.9.18 eine Hochzeit in Deutenhausen.
  • Am Totensonntag im November gestalteten wir musikalisch den Gottesdienst in der Friedensinsel Odelzhausen.
  • Den Jahresabschluss bildete auch dieses Jahr wieder der Christkindlmarkt in Schwabhausen, wo wir im Rathausfoyer Weihnachtslieder zum Besten gaben.

2017

  • Vom 11.-12. Februar waren wir mit einem Stand auf der Hochzeitsmesse im Gasthaus Doll in Ried vertreten und konnten mit vielen Informationen rund um den Chor und Hörproben auf uns aufmerksam machen.
  • Am 29. April absolvierte der Chor einen ganztägigen Workshop zum Thema “Atemtechnik für Chorsänger” unter der Leitung von Corinna Rösel. Sie ist eine vielfach ausgezeichnete Chorleiterin, Sängerin, Komponistin, Schriftstellerin und Firmengründerin von “Erlebnis Singen”.
  • Vom 17.-19. November waren wir zu einem Probenwochenende im Tagungshaus in Reimlingen. Dort haben wir uns intensiv auf unsere bevorstehenden Konzerte vorbereitet.
  • Am 3. Dezember fand dann am Petersberg unser Konzert “What A Wonderful Child” statt. Unterstützt wurden wir vom Bläserchor der Friedenskirche München, die mit ihren wunderschönen Weisen das gelungene Konzert abrundeten. Am Klavier wurden wir von Tom Johnson begleitet.
  • Am 10. Dezember fand das gleiche Konzert in der Münchner Friedenskirche statt und wurde zusätzlich noch mit der Jungbläsergruppe des Posaunenchors ergänzt.
  • Am 16. Dezember brachten wir mit einem kleinen Ausschnitt aus unserem Konzert-Programm weihnachtliche Stimmung ins Amper-Einkaufs-Zentrum Dachau (AEZ).

2016

  • Am 30. April fand in der vollbesetzten Kirche St. Johann Baptist in  Bergkirchen unser diesjähriges Konzert unter dem Mottto “One Heart- Songs of Hope and Peace” statt.  Einen Teil des Erlöses spendeten wir Christian Springers Hilfsorganisation “Orienthelfer e.V.”.
  • Am 4. Juni fand in St. Lukas die 12. Gospelnight statt. Hierzu hat der Gospelchor “Voices of Joy” eingeladen. Außer uns wirkte noch der Frauenchor “Sound of Munich” mit.
  • Für einen Gedenkgottesdienst am 26. Juni am Petersberg wurden wir von der Familie der Verstorbenen engagiert.
  • Am 16. Juli sangen wir bei einer Hochzeit in Pasenbach.
  • Nach einjähriger Pause untermalten wir bei strahlendem Sonnenschein am 24. Juli wieder den ökumenischen Gottesdienst anlässlich des Bürgerfestes in Schwabhausen.
  • Am 10. September sangen wir bei einer Traufe (Trauung und Taufe) in Feldgeding.
  • Von 23.-25. September fuhren wir auf eine Hütte in der Wildschönau. Bei bestem Wetter wurde gewandert, gefeiert und viel gesungen.
  • Unser 2. Mitsingabend fand am 19. Oktober statt. Leider konnten wir dabei kein neues Mitglied gewinnen.  Besonders Tenöre könnten uns sehr bereichern.
  • Bei einer Hochzeit am 29. Oktober in Arnbach durften wir den Gottesdienst musikalisch gestalten.
  • Unser letzter Auftritt in diesem Jahr war traditionell auch heuer wieder der Christkindlmarkt in Schwabhausen am 29. November.

2015

  • Am 25. Januar gaben wir zusammen mit den Chören Lu-Krainians aus Ludwigsfeld (osteuropäische Volkslieder) und dem Gospelchor aus Haimhausen, Quintessenz, (moderne Gospel) ein Konzert zu Gunsten der Tansaniahilfe in der Korneliuskirche in Karlsfeld.
  • Unser 1. Mitsingabend am 20. Mai war ein großer Erfolg.
  • Am 14. November feierte die freie Malgruppe Dachau ihr 40jähriges Jubiläum. Zur Eröffnung ihrer alljährlichen Vernissage gaben wir ein kleines Konzert.
  • Der Christkindlmarkt in Schwabhausen am 28. November fand auch dieses Mal nicht ohne uns statt.

2014

  • Dieses Jahr stand ganz im Zeichen unseres 20jährigen Jubiläums am 17. März 2014.
  • Am 03.03.2014 gestalteten wir zu Ehren unseres diesjährigen Jubiläums den Wortgottesdienst in St. Michael in Schwabhausen musikalisch.
  • Der ökumenischen Gottesdienst zum Bürgerfest in Schwabhausen am 27.07.2014 ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Jahres.
  • Zwischen einigen Hochzeiten bereiteten wir uns auf unser Jubiläumskonzert am 15.11.2014 in der Friedenskirche in Dachau vor.
  • Am 29.11.2014 sangen wir weihnachtliche Lieder am Christkindlmarkt in Schwabhausen.

2013

  • Zwei Konzerte gaben wir im April unter dem Motto“ Gospel meets drums“.
  • Am 27. 04. 2013 in der Basilika am Petersberg und am 28.04.2013 in der Kirche St. Vitus in Maisach.
  • Mit diesem Konzert mussten wir von unserem langjährigen Chorleiter Andreas Stadler Abschied nehmen.
  • Seit dem 01.05.2013 stehen wir nun unter der Leitung von Zulma Carolina Mora Cordero.
  • Am 28.07.2013 begleiteten wir den ökumenischen Gottesdienst am Bürgerfest Schwabhausen musikalisch.
  • Beim Christkindlmarkt in Schwabhausen am 30.11.2013 waren wir auch wieder dabei.
  • A Christmas Night – unser Weihnachtskonzert, fand am 08.12.2013 in der Basilika am Petersberg statt.

2012

  • Neben zahlreichen Hochzeiten sangen wir für das Dachauer Forum einen Gottesdienst am 29.04.2012 in Bergkirchen.
  • Am 28.07.2012 fand wieder das Bürgerfest in Schwabhausen mit seinem ökumenischen Gottesdienst statt, den wir musikalisch begleiten durften.
  • Nicht nur weihnachtliche Lieder sangen wir beim Schwabhauser Christkindlmarkt am 1. Dezember 2012 im Rathausfoyer.
  • Ein Konzert im Advent gaben wir in Bergkirchen in der Pfarrkirche  am 9. Dezember 2012.

2011

  • Im Seniorenstift Unterhaching gaben wir am 02.04.2011 ein kleines Konzert.
  • Es ist schon Tradition: Der ökumenische Gottesdienst beim Bürgerfest in Schwabhausen am 24.07.2011.
  • Am 06.11.2011 gestalteten wir musikalisch den alljährlich stattfindenden Jubiläumsgottesdienst für die Bewohner des Franziskuswerkes in Schönbrunn.
  • Beim Christkindlmarkt in Schwabhausen am 26.11.2011 sangen wir weihnachtliche Lieder.
  • Am 03.12.2011 gaben wir in Unterhaching ein kleines Weihnachtskonzert.

2010

  • Am 19.06.2010 nahmen wir wieder am Kulturspektaculum in Schwabhausen teil.
  • In Germering durften wir am 09.07.2010 an der 3. Germeringer Gospelnight teilnehmen.
  • Den ökumenischen Gottesdienst zum Bürgerfest in Schwabhausen am 25.07.2010 gestalteten wir wieder mit.
  • Am 31.12.2010 sangen wir beim Silvestergottesdienst in Schwabhausen und gaben im Anschluss daran ein kleines Konzert.

2009

  • In unserem Jubiläumsjahr erwarten Sie weitere Highlights.
    Am 22.03.2009 feierten wir in der Friedenskirche in Dachau einen Jubiläumsgottesdienst.In Mariä Himmelfahrt in Dachau fand eine Gospelnight zu Gunsten der Organisation der Caritas „Von Hand zu Hand“ statt. Daran nahmen wir mit drei weiteren Gospelchören aus dem Landkreis teil.Auch den ökumenischen Gottesdienst am Bürgerfest in Schwabhausen am 26.07.2009 durften wir mitgestalten.Am 07.11.2009 fand in der Friedenskirche in Dachau unser Jubiläumskonzert zum 15jährigen Bestehen unseres Chores statt.

2008

  • Seit dem 31.01.08 sind wir ein eingetragener Verein:„The Gospel Voices Schwabhausen e. V.“
  • „Let´s Sing A New Song“ – Gospel Voices in Concert war das Motto unserer Konzerte am 11.04.08 im Bürgerhaus in Emmering und am 13.04.08 in Schwabhausen im Gasthaus zur Post.
  • Zur „2. Germeringer Gospelnight“ wurden wir am 12. Juli 2008 eingeladen.
  • Am 14. Dezember 2008 begeisterten wir mit unserem Programm „Waiting for X-mas“ in der gut besuchten Kirche St. Jakob in Dachau.

2007

  • Neben zahlreichen Hochzeiten haben wir uns auf die Vereinsgründung vorbereitet.

2006

  • Dieses Jahr war für uns ein sehr intensives und erfahrungsreiches Jahr. Es begann mit unserer Konzertreise nach Südtirol. Begrüßt wurden wir ganz herzlich von den Gospel Voices aus Eppan mit denen wir zusammen am 05.Januar  in der vollbesetzten Kirche in Girlan ein Konzert veranstalteten.
  • Am darauffolgenden Abend hielten wir ein Konzert in der Kirche Steinegg/Südtirol.
  • Am 22.07.2006 nahmen wir beim Bergkirchener Kulturspektakel teil.
  • Im Oktober 2006 bereiteten wir uns intensiv auf unsere nächsten  Konzerte und unsere geplante CD-Aufnahme vor.
  • Konzerttermine waren am 11.11. in Bergkirchen und am 12.11.2006 in Dachau in St. Jakob mit der Vorstellung unserer 2. CD „When the spirit says sing“.

2004

  • Am 14.01.2004 verstarb überraschend unser Gründungsmitglied Willi Ebenhoch im Alter von 63 Jahren.
  • Unser 10jähriges Jubiläumskonzert zu Gunsten des Elisabeth-Hospiz-Vereins führten wir am 13.11.2004 in Mariä Himmelfahrt in Dachau auf.Pressestimmen…

2003

  • Im September 2003 übernahm Andreas Stadler von Gabi Stegmann die Chorleitung.

2002

  • Ein großartiges Konzert gestalteten wir mit der Gospelmesse „Missa Parvulorum Dei“ von Ralf Grössler am 20. + 21.04.2002 wieder gemeinsam mit der Kantorei der Friedenskirche, der Band „Carmina Nova“ und einer Blechbläsergruppe unter der Leitung von Christiane Höft und Gabi Stegmann.
  • Den Solo Part übernahm die bekannte Dachauer Sopranistin Anna-Maria Bogner. Ein kleiner Auszug aus der Presse finden Sie hier:
  • Als Weihnachtskonzert haben wir am 14.12.2002 das Gospeloratorium „There is a light“ von Lorenz Maierhöfer in St. Michael in Schwabhausen aufgeführt.

1999

  • Wir feierten unser 5-jähriges Bestehen mit einem Konzert und der CD-Aufnahme „Heavenlights“
  • Dieses Konzert am 06.11.1999 in der Friedenskirche Dachau fand zu Gunsten der Christiane-Herzog-Stiftung für Mukoviszidosekranke statt. Das Presseecho war äußerst positiv.
  • An Weihnachten haben wir zusammen mit der Kantorei der Friedenskirche in Dachau eine deutsche Messe „Die Herrlichkeit Gottes des Herrn“ gesungen.

1996

  • Erstmalige Teilnahme am Bürgerfest am 27. und 28.07.1996.

1995

  • Ab 17. Mai 1995 wurden wir von unserer neuen Chorleitung Gabriele Stegmann, professionell betreut. Sie hat uns auf den nächsten Auftritt, den Gottesdienst am 9. Juli 1995 im evangelischen Pfarrheim, vorbereitet.
  • Der erste große Auftritt war das Hebammenfest im Sommer 1995 bei der Kreisklinik Dachau. Dieses Fest wurde von den Chormitgliedern Anneliese Gareis und Angelika Dreke für einen guten Zweck, die Elterninitiative Intern 3 des Haunerschen Kinderspitals München, organisiert.

1994

  • Unsere erste Zusammenkunft war am 17. März 1994. Danach trafen wir uns regelmäßig zum Proben. Der erste öffentliche Auftritt war am 25.10.1994 beim Brasilientag der katholischen Kirche.

1993

  • Im Dezember 1993 hatte Willi Gareis aus Schwabhausen die Idee Gospellieder zu singen. Mit Elisabeth Kappes, Conny und Werner Reinosch, Anneliese Gareis, Angelika und Jürgen Dreke, Helga Wollrab, Rita und Johannes Obesser, Willi Ebenhoch sowie Roland und Doris Wallner fanden sich begeisterte Sänger.